Effizienz und lange Lebensdauer durch regelmäßige Reinigung von Photovoltaikanlagen

Nur mit einer sauberen Anlage holen Sie ein Optimum an Energie aus jedem einzelnen Sonnenstrahl. Umso länger ihre PV-Anlage störungsfrei funktioniert, desto mehr lohnt sich Ihre ganz persönliche Investition in erneuerbare Energien. Ihr volles Leistungspotential kann Ihre Anlage aber nur dann ausschöpfen, wenn jeder einzelne Sonnenstrahl direkt und ungehindert auf die Solarzellen treffen kann. Die wichtigste Aufgabe Ihrer Solaranlage ist optimaler Ertrag, doch verunreinigte Photovoltaik-Anlagen führen zu Ertragseinbußen bei der Stromgewinnung. Mit jeder Verunreinigung der Bauteile sinkt die Effektivität Ihrer Anlage.

Wir sorgen dafür, dass sich Ihre PV-Anlage wieder lohnt!

Welche PV-Anlagen sind besonders betroffen?

PV-Anlagen, die eine geringe Dachneigung haben, sind in der Selbstreinigung durch Regen eingeschränkt. Auch gerahmte Module, besonders die Ränder des Modulrahmens sind Reinigungsintensiv. PV-Anlagen in Industriegebieten oder in der Nähe von landwirtschaftlichen Betrieben sind durch den Einsatz von schweren Geräten und Fahrzeugen sehr Staub belastet. Anlagen an Waldrändern sind besonders von Verunreinigung durch Vogelkot, Moos, Blättern und Blütenstaub betroffen. Doch am Ende wird Ihnen die Leistung Ihrer PV-Anlage verraten, ob die Reinigung dringend notwendig ist.

Sie sind sich nicht sicher? Gerne überprüfen wir Ihre Anlage.